Featuring

Tabla, Beats und Tanz bilden oft eine Einheit. Das mikrokosmische Klanggewebe aus Tabla und elektronischen Beats verlangt geradezu nach Bewegung und Ausdruck auch im künstlerisch-tänzerischen.

 

 

 

Tabla und Tanz sind wesentliche Bestandteile der traditionellen Musik Indiens. Bei unseren Konzerten bekommen wir Support von dem aus Kalkutta stammenden Tablavirtuosen Debasish Bhattarcharjee und der aus Sri Lanka stammenden Tänzerin Prana Moortey.  Beide sind in der indischen Tradition zu Hause, aber ebenso aufgeschlossen auch für europäische Einflüsse und Spielweisen.

 

P1000678

Debasish Bhattacharjee ist Gründer und Leiter der indischen Akademie Anubhab in Köln und Tablalehrer.

 

 

 

Prana MoorthyPrana Moorthy ist sowohl Lehrerin, als auch Tänzerin des südindischen Tanzes Bharatanatyam. Unter den vielen regionalen indischen Tänzen ist Bharatanatyam, der klassische indische Tanz, am bekanntesten. Diese Solo-Tanzform kommt aus der Region Tamil Nadu und ist heute im ganzen Land populär, früher war sie wegen teils vorhandener Nähe zur Tempelprostitution verboten. Prana Moorthy ist Gründerin des Netzwerkes Live Your Art Academy (LYAA) von indischen Künstlern in Europa.